UDE-Boarding

3G-Nachweis- und -Kontrolle an der UDEWie es geht

Die Coronaschutzverordnung legt fest, dass Veranstaltungen in Bildungseinrichtungen nur von immunisierten oder getesteten Personen besucht werden dürfen. Mit dieser sogenannten „3G-Regelung“ ist eine lückenlose Zugangskontrolle verbunden. An der UDE wird die vollständige 3G-Überprüfung durch ein zweistufiges System gewährleistet, das an das von Flughäfen bekannte Check-In und Boarding-Verfahren angelehnt ist.

Schritt 1- Check-In: Nachweis des Immunstatus (ein- oder mehrmalig je nach Status)

An den zentralen Check-In-Schaltern weisen Studierende ihre Identität nach und dokumentieren ihren 3G-Status über eine Impfbestätigung (einmalig), einen Genesungsnachweis (einmalig) oder einen negativen Corona-Test (anlassbezogen). Die entsprechenden Daten werden gespeichert, die Zugangsberechtigung über unsere Webanwendung auf dem Smartphone oder durch eine schriftliche Zugangskarte erteilt. (Bitte halten Sie, wenn möglich, Ihren digitalen Impfnachweis bereit.)

Schritt 2 - Boarding: Sichtkontrolle am Veranstaltungsort

Die Zugangsberechtigung wird beim Zugang zu Veranstaltungen, an einigen Standorten beim Zugang zum Veranstaltungsgebäude lückenlos überprüft. Es erfolgen stichprobenhafte Identitätskontrollen.

Gültigkeiten

  • Der Boardingpass aufgrund eines Impfnachweises ist - 14 Tage nach erfolgter abschließender Impfung - für ein Jahr gültig.
  • Zugangsberechtigungen auf Grundlage eines Genesenennachweises gelten für 6 Monate.
  • Negative Schnell- oder PCR-Tests berechtigen zum Erhalt eines Zugangsnachweises für 24 Stunden - gemessen am Zeitpunkt des Tests.

Fragen & Antworten

Check-In-SchalterWo es geht

Ihren Immun- oder Teststatus können Sie an verschiedenen Stellen der Universität nachweisen - unabhängig von dem Ort des geplanten Veranstaltungsbesuchs. (Ab dem 15. November 2021 wird der Check-In nur noch an jeweils einem Standort pro Campus angeboten: Duisburg LA / Essen T01.) Die Kontrolle und Dokumentation erfolgen durch Mitarbeiter:innen der UDE. Selbstverständlich ist der Schutz Ihrer Daten gewährleistet.

Check-In-Standorte in Duisburg

Öffnungszeiten: Mo-Fr von 8 bis 16.30 Uhr

Check-In-Standorte in Essen

Öffnungszeiten: Mo-Fr von 8 bis 16.30 Uhr

Nach dem NachweisBoardingpass abrufen

Nachdem Sie sich identifiziert und Ihren Immun- oder Teststatus nachgewiesen haben, können Sie Ihren UDE-Boardingpass abrufen. Der Nachweis enthält Ihren Namen, Ihre Berechtigung, jedoch keine sichtbare Information über die Art Ihres (Immun)Status - also keine persönliche medizinische Angabe.

Abrufen

Rechtliche Hinweise*

  • Die derzeit gültige Coronaschutzverordnung ist von dem Grundsatz geprägt, vor allem geimpften und genesenen Personen wieder eine weitgehend uneingeschränkte Nutzung von gesellschaftlichen, kulturellen, sozialen und sportlichen Angeboten und Einrichtungen zu ermöglichen.
  • Dabei dürfen Veranstaltungen in Bildungseinrichtungen unter Nutzung von Innenräumen nur von immunisierten (vollständig geimpfte und genesene Personen) oder getesteten Personen besucht werden (sog. 3G-Regel).
  • Die Hochschule hat die Nachweise einer Immunisierung oder Testung entsprechend zu kontrollieren. Das Unterlassen der Kontrolle und die Zugangsgewährung nicht immunisierter oder nicht getesteter Personen stellt eine bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeit dar.
  • Gleiches gilt für die Teilnahme Veranstaltungen ohne Immunisierung oder negativen Testnachweis.
  • Wir appellieren an Eigenverantwortung der Teilnehmer:innen – weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass die Verwendung eines fremden oder gefälschten Test- oder Immunisierungsnachweises eine Ordnungswidrigkeit darstellt.

Hinweise zum Datenschutz

  • Auf den zentral gesicherten Systemen der UDE wird einzig zu Ihre Uni-Kennung das Ablaufdatum des vorgezeigten Nachweises hinterlegt und nach Ablauf gelöscht. Sie können in dem Webformular 3g.uni-due.de jederzeit die Löschung Ihrer Daten selbst veranlassen.
  • Sollten Sie die Daten nicht zentral speichern lassen wollen, so können Sie auch einen Nachweis in Papierform an den Check-in-Schaltern erhalten. In dem Zusammenhang werden dann keine weiteren Daten in Systemen der UDE gesichert.